Schlagwort-Archive: Weltkulturerbe Bergpark Wilhelmshöhe

Start der Wasserspielsaison im Welterbe Bergpark Wilhelmshöhe

Die 50 Meter hohe große Fontäne bildet nach mehr als einer Stunde den Abschluss und Höhepunkt der Wasserpiele im Bergpark Wilhelmshöhe. Sternbald-Foto Hartwig Bambey 2016

Marburg/Kassel 25.4.2017 (pm/red) Am Montag, 1. Mai 2017, starten die Wasserspiele im UNESCO-Welterbe Bergpark Wilhelmshöhe in die neue Saison. An jedem Mittwoch, Sonntag und an hessischen Feiertagen haben Besucher bis zum Herbst wieder die Gelegenheit, den Lauf des Wassers vom Herkules bis zur Großen Fontäne vor dem Schloss zu begleiten.Die unterschiedlichen Stationen der Wasserspiele sind zu folgenden Uhrzeiten erlebbar:
14.30 Uhr Beginn an den Kaskaden, unterhalb des Herkules (ab 4. Juni 2017)
15.05 Uhr Steinhöfer Wasserfall
15.20 Uhr Teufelsbrücke
15.30 Uhr Aquädukt
15.45 Uhr Große Fontäne (bis ca. 16 Uhr)
Jedes Wasserbild wird für ungefähr 10 Minuten inszeniert. Weiterlesen

Land Hessen bewilligt 10,5 Millionen zusätzlich für Sanierung des Kasseler Herkules

Die riesige Herkulesfigur überragt den Berpark Wilhelmshöhe. Sternbald-Foto Hartwig Bambey

Die riesige Herkulesfigur überragt den Berpark Wilhelmshöhe. Sternbald-Foto Hartwig Bambey

Marburg Seit 10 Jahren wird an der baulichen Sanierung des Herkulesbauwerks im Bergpark Wilhelmshöhe gearbeitet. Weitere 10,5 Millionen Euro wurden jetzt zur Finanzierung der Arbeiten vom Kopf der Figur bis zu den Mauern des Oktogon vom hessischen Finanzministerium zur bewilligt. Im nächsten Jahr steht das 300jährige Jubiläum des Monumentalbauwerks an. Hohlräume in der Konstruktion aus Tuffstein machen weitere Sicherungsmaßnahmen notwendig, für die das bewilligt Geld verwendet werden wird. Weiterlesen