Schlagwort-Archive: UNESCO-Welterbe Bergpark Wilhelmshöhe

Museumslandschaft Hessen Kassel – Findungskommission sucht neue Leitung

Marburg 10.07.2015 (pm/red) Wie der Hessische Kunst- und Kulturminister Boris Rhein bekannt gegeben hat, soll die Suche nach einem Nachfolger für den im Januar 2018 scheidenden Museumsdirektor Bernd Küster durch eine Findungskommission erfolgen. Die Findungskommission wird aus einschlägigen Experten mit jeweils unterschiedlichen Schwerpunkten zusammengesetzt sein und unter dem Vorsitz des Staatssekretärs die Aufgabe übernehmen, eine passende Persönlichkeit zu finden, die der herausragenden Bedeutung der Museumslandschaft Hessen Kassel (mhk) für die hessische Kulturlandschaft gerecht wird.
 
Kunst- und Kulturminister Boris Rhein erläuterte Verfahren und Zielsetzung zur Nebesetzung der Direktion der mhk: Weiterlesen

Hoher Besuch im Bergpark Wilhelmshöhe – Welterbe-Beirat tagte in der Welterbestätte

Von der Plattform am Oktogon des Herkules gibt es einen prächtigen Blick über den Bergpark Wilhelmshöhe. Sternbald-Foto Hartwig Bambey

Marburg 17.5.2017 (pm/red) Mit dem aktuellen Stand der verschiedenen Bauprojekte und Instandsetzungsmaßnahmen im UNESCO-Welterbe Bergpark Wilhelmshöhe, und auch mit der Pflege und Instandhaltung der Welterbestätte, hat sich der Welterbe-Beirat am Dienstag und Mittwoch, dem 15. und 16. Mai 2017, befasst, wird von Museumslandschaft Hessen-Kassel (MHK) mitgeteilt. Am ersten Tagungstag wurden den Monitoring-Beauftragten von ICOMOS und anderen Experten u. a. die laufenden Voruntersuchungen am Neuen Wasserfall vorgestellt. Der Neue Wasserfall ist das jüngste Bild der romantischen Wasserspiele und aufgrund von massiven Schäden seit dem Zweiten Weltkrieg nicht mehr in Betrieb. Weiterlesen