Schlagwort-Archive: Regionalmanagement Mittelhessen

Regionalmanagement Mittelhessen: HWK-Präsident Klaus Repp und Landrat Manfred Michel gewählt

Marburg 29.04.2015 (pm/red) Die Aufsichtsgremien der Regionalmanagement Mittelhessen GmbH haben in ihrer Sitzung kürzlich turnusgemäß ihre Vorsitzenden und deren Stellvertreter neu gewählt. Zum Vorsitzenden des Aufsichtsrates wurde als Nachfolger von Marburgs Oberbürgermeister Egon Vaupel Klaus Repp gewählt, Präsident der Handwerkskammer (HWK) Wiesbaden. Weiterlesen

Regionalmanagement konstituiert Arbeitskreis zur Integration von Flüchtlingen in Ausbildung und Arbeit

Marburg 12.03.2015 (pm/red) In Flüchtlingen nicht nur Kosten sondern auch Chancen für die Region zu sehen, ist Teil der Überlegungen zur Gründung eines Arbeitskreises im Rahmen einer „weltoffene Willkommenskultur in Mittelhessen“, informiert das Regionalmanagement Mittelhessen. In den kommenden zwei Jahren sollen sich möglichst viele Akteure in Mittelhessen vernetzen, die sich um die Aufnahme und Integration von Flüchtlingen bemühen. Das Augenmerk soll insbesondere Jugendlichen gelten, die ohne Angehörige nach Deutschland gekommen sind. Ziel sei es, den Flüchtlingen eine Perspektive in der Region zu bieten. Weiterlesen

Bildungspreis Mittelhessen 2015 von Regionalmanagement ausgeschrieben

Jens IhleGießen, Marburg 25.11.2015 (pm/red) Die Regionalmanagement Mittelhessen GmbH (RMG) schreibt für 2015 zum zweiten Mal einen mittelhessischen Bildungspreis für Projekte aus der Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) aus. Das Regionalmanagement und sein Netzwerk Bildung wolle so die Begeisterung für MINT-Fächer und deren Weitergabe fördern, teilte RMG-Geschäftsführer Jens Ihle in Gießen mit. Der ‚MINTmit-Preis‘ wird alle zwei Jahre vergeben und ist mit 2.000 Euro dotiert. Er soll Projekte sichtbar machen und zur Nachahmung anregen. Weiterlesen