Schlagwort-Archive: Regionale Förderung

‚Burgwald-Schnitzel‘ heizen Klassenräume: Stadtwerke Marburg nahm Holzhackschnitzel-Anlage in Betrieb

Marburg 27.9.2011 (pm) Im Gebäudekomplex der Marburger Adolf-Reichwein-Schule soll der Wärmebedarf in Zukunft zu etwa zwei Dritteln über Holzhackschnitzel gedeckt werden. Mit diesem klimaneutralen Heizen spart die Schule der Umwelt im Jahr rund 200 Tonnen Kohlendioxidemissionen.
Wie kann Energieversorgung in der Zukunft ist Frage und Projektbestandteil gleichermaßen. „Hackschnitzelanlagen sind beispielsweise eine Antwort auf diese Frage“, sagte Bürgermeister Franz Kahle. „Holz ist ein nachwachsender Rohstoff mit einer hohen Ausbeutungsmöglichkeit.“ Ebenso  untermauere die regionale Beschaffbarkeit der Burgwald Hackschnitzel das zukunftsweisende Gesamtenergiekonzept der Universitätsstadt, so der Bürgermeister. Weiterlesen

Autofreier Sonntag mit Grau am Himmel und guter Laune bei den Leuten

 

Morgendliches Treffen am Fronhäuser Kreisel zum Auftakt des autofreien Sonntag zugleich als Elektro-Fahrrad-Test mit gewählten Gemeindeoberhäuptern und Paul Eidam startbereit in der Mitte.

Reportage vom Sonntagmorgen im ‚Grund‘ mit Bildern von Hartwig Bambey

Marburg 19.9.2011 (yb) Gegen 9.00 Uhr am Sonntagmorgen war der Anblick im ‚Grund‘ noch recht trist – ob am Fuß der Amöneburg, am Heskemer Kreisel oder am ganz anderen Ende am Fronhäuser Kreisel. Weiterlesen

Förderungsbescheide für ländliche Projekte in Engelbach, Sichertshausen und Schröck

Marburg, 30.8.2011 (pm/red) Von der finanziellen Unterstützung aus dem Dorferneuerungsprogramm sowie der Regionalförderung im Rahmen des LEADER-Programms profitieren auch wieder Orte aus dem heimischen Landkreis. Landrat Robert Fischbach übergab jüngst entsprechende Bewilligungsbescheide mit einer Gesamtfördersumme von weit über einer halben Million Euro. Weiterlesen