IHK veröffentlicht Zwischenbilanz: Zahl der Auszubildenden in Nordhessen steigt

Marburg 10.08.2017 (pm/red) Im Vergleich zum Vorjahr verzeichnen die Ausbildungsbetriebe 2,7 Prozent mehr Azubis, wie eine der Redaktion vorliegende Pressemitteilung der Industrie- und Handelskammer im Bezirk Marburg-Kassel angibt. Des Weiteren gebe es noch freie Ausbildungsplätze in der IHK-Lehrstellenbörse, wird mitgeteilt.

Veröffentlicht unter Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Lions Club Melsungen empfing Gäste von der Britischen Insel

Mitglieder des Lions Club Melsungen und Bad Sooden-Allendorf mit ihren Gästen aus Leeds und deren Betreuern an der Staumauer des Edersees. Foto nn

Melsungen/Burgwald 26.7.2017 (pm/red) Schon seit vielen Jahren lädt der Lions Club Bad Sooden-Allendorf Menschen mit Handicap aus dem englischen Leeds nach Nordhessen ein. Immer wenn es soweit ist, unternehmen die befreundeten Lions aus Melsungen einen Ausflug mit den britischen Gästen. Neun waren es in diesem Jahr, die kürzlich mit ihren Betreuern und vier Lions-Freunden aus Bad Sooden-Allendorf die Bartenwetzerstadt besuchten, wird vom Lions-Club Melsungen mitgeteilt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freizeit, Hessen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt ist Chance und Herausforderung

Marburg 21.7.2017 (pm/red) Die Integration von Flüchtlingen und Asylbewerbern in den Arbeitsmarkt ist zugleich Chance und wie eine Herausforderung an viele Institutionen und Akteure. Fehlende Sprachkenntnisse oder Mobilität, bürokratische Hürden oder die Anforderungen des deutschen Arbeitsmarktes sind eine Seite. Die Einstellung und Ausbildungsbereitschaft von Industrie, Handel und Dienstleistungsbranche sowie vielfältige Unterstützungsangebote von KreisJobCenter, Agentur für Arbeit, Handwerkskammern und Kreishandwerkerschaften gehören dazu. 

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Landkreis Marburg-Biedenkopf, Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

International Industry Exhibition in Teheran – Firmen können hessischen Gemeinschaftsstand nutzen

Marburg 18.7.2017 (pm/red) Die Wirtschaftsbeziehungen zwischen Deutschland und dem Iran haben eine lange Tradition. Sie haben zwar erheblich unter den Embargomaßnahmen gelitten, sind aber nie zum Erliegen gekommen. Die stark gestiegenen deutschen Exporte nach der teilweisen Aufhebung der Sanktionen sind ein Indiz für eine beginnende Normalisierung. Seit einigen Monaten sind auch wieder Hermes-Bürgschaften möglich, wird von der IHK Kassel-Marburg mitgeteilt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wirtschaft | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Museumslandschaft Hessen Kassel – Findungskommission sucht neue Leitung

Marburg 10.07.2015 (pm/red) Wie der Hessische Kunst- und Kulturminister Boris Rhein bekannt gegeben hat, soll die Suche nach einem Nachfolger für den im Januar 2018 scheidenden Museumsdirektor Bernd Küster durch eine Findungskommission erfolgen. Die Findungskommission wird aus einschlägigen Experten mit jeweils unterschiedlichen Schwerpunkten zusammengesetzt sein und unter dem Vorsitz des Staatssekretärs die Aufgabe übernehmen, eine passende Persönlichkeit zu finden, die der herausragenden Bedeutung der Museumslandschaft Hessen Kassel (mhk) für die hessische Kulturlandschaft gerecht wird.
 
Kunst- und Kulturminister Boris Rhein erläuterte Verfahren und Zielsetzung zur Nebesetzung der Direktion der mhk: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schülerticket in Hessen ab 1. August 2017 – Angebot an Schüler, Auszubildende und Freiwilligendienstleistende

Marburg 4.7.2017 (pm/red)  Ab dem 1. August wird das Schülerticket Hessen gelten, die neue persönliche Jahreskarte auch für Auszubildende und Freiwilligendienstleistende. Das Ticket für 365 Euro im Jahr sei im Landkreis Marburg-Biedenkopf an vielen Verkaufsstellen direkt erhältlich, wird von der Kreisverwaltung mitgeteilt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hessen, Landkreis Marburg-Biedenkopf | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Land Hessen will seine Museen, Burgen, Schlösser und Gärten besser vermarkten

Helmdächer von Dornröschenschloss Sababurg im Reinhardswald, eine von zahlreichen atraktiven Burganlagen des Landes Hessen. Foto H.Bambey

Marburg 28. 6.2017 (pm/red) Hessens Kunst- und Kulturminister Boris Rhein hat die neue Dachmarke „Kultur in Hessen“ vorgestellt. Historisches Erbe und die Kulturschätze Hessens in der Hoheit des Landes sollen bekannter gemacht werden. Dazu gehören die Museumslandschaft Hessen Kassel, das Landesmuseum Darmstadt, das Museum Wiesbaden, die Staatlichen Schlösser und Gärten Hessen und das Dezentrale Archäologische Landesmuseum mit dem Römerkastell Saalburg und der Keltenwelt am Glauberg.  – Indem sie unter einer Dachmarke zusammengefasst werden, soll der kulturelle Reichtum Hessens Wahrnehmung stärker verankert werden.     Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freizeit, Hessen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Benefit/z beim Altstadtlauf in Neustadt

Am Neustädter Rathaus war Startpunkt für den Spendenlauf zu Gunsten MS-Kranker. Der traditionelle Altstadtlauf in Neustadt bekam damit eine etwas andere Eigenart: sportlich, miteinander, inklusiv. Angestiftet wurde dies von Martin Schmidt, Schulleiter der Martin-von-Tours-Schule, und praktischerweise auch Organisator des Altstadtlaufes. Foto nn.

Marburg 28.6.2017 (pm/red) Der 14. Neustädter Altstadtlauf war Premiere für die Kombination mit dem Spendenlauf “Gesunde Füße laufen für Kranke Füße“. Eingebettet in den traditionellen Altstadtlauf in Neustadt fand in diesem Jahr ein Sponsorenlauf zu Gunsten von Menschen, die an Multiple Sklerose (MS) erkrankt sind, statt. Die Idee kam von Volker Schmidt, Schulleiter der Martin-von-Tours-Schule und Organisator des vom VFL Neustadt ausgerichteten Altstadtlaufes. Erster Stadtrat Wolfram Ellenberg startete den Lauf in Stellvertretung von Schirmherr Bürgermeister Thomas Groll. 45 Minuten lang ging es für die TeilnehmerInnen dann darum möglichst viele Runden zu laufen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Information, Marburger Land, Schulen, Sport | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Projekttag „Fairer Handel(n) und Nachhaltigkeit“ regt zum Nachdenken an

Schüler der Kaufmännischen Schulen Marburg während des Workshops. Foto nn

Marburg 19.6.2017 (pm/red) Weltweit werden derzeit pro Sekunde sieben Computer produziert, aber nur vier Menschen geboren. Diese Statistik zeigt, dass das Leben der Menschen auf Konsum ausgerichtet ist. Immer mehr Produkte werden produziert, immer schneller werden Produkte weggeworfen und durch neue ersetzt. Aber was bewirkt dieses Konsumverhalten? Welche Folgen hat der Massenkonsum unserer Wegwerfgesellschaft? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Information, Schulen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar