Archiv der Kategorie: Freizeit

Landrätin Fründt: Bewerbungen für den Otto-Ubbelohde-Preis 2015 bis 15. April

Marburg 7.01.2015 (pm/red) „Der Otto-Ubbelohde-Preis ist die höchste Auszeichnung, die wir als Landkreis im Kulturbereich vergeben und sie ist nach wie vor sehr begehrt. Ich rufe dazu auf, sich jetzt entweder erneut zu bewerben oder auch erstmals eine Bewerbung abzugeben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freizeit, Marburger Land, Region | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Am 11. Januar in der Waggonhalle Marburg: G. von Bamberg’s  Kahlschlag 2014

Marburg 8.1.2015 (pm/red) Mit Minidramatisieren und Improvisieren – den Spezialdisziplinen von G. von Bamberg – präsentiert G. von Bamberg seinen ‘Kahlschlag 2014′ als satirischen Jahresrückblick auf das vergangene Jahr. Ohne Rücksicht auf Verluste kämpft sich der Kasseläner Comedy-Pate mit viel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freizeit | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Marburger Kunstverein – Einblicke via LED-Screen

Marburg 4.1.2015 (red) Seit wenigen Tagen gibt es direkt downtown der Oberstadt beim Marburger Kunstverein (mkv) eine Neuerung. In der großen Glasfassade des mkv, unmittelbar neben dem Cineplex, wurde ein 46-Zoll-Bildschirm montiert und zum Jahreswechsel mit Fotos und Szenerien aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Freizeit, Information | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

27. Dezember Scherzmarkt Rocknacht in Treysa: FIRE | BLUEBARDIX | FAT CATS im Franz-von-Roques-Haus

Marburg 25.12.2014 (red) Die Pepperland Group aus der Schwalmstadt teilte per Mailing mit Plakatanhang mit, dass zum diesjährigen Scherzmarkt in Treysa abends ab 18.00 Uhr (Einlaß) die ‘Scherzmarkt Rocknacht 2014′ abgehen soll. Von der Location her wird es (wieder) eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freizeit | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Eine merkwürdige Eisenbahnfahrt mit der Hessischen Landesbahn

Marburg, Kirchhain, Stadtallendorf 18.12. 2014 (yb) In der immer noch wie frisch poliert wirkenden neu gestalteten Bahnhofshalle der Universitätsstadt Marburg trafen sich am Mittwoch, 17. Dezember, einige Leute am Weihnachtsbaum, um dann Richtung Gleise zu entschwinden. Später sah man die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Freizeit, Hessen, Information, Lahnwärts, Marburger Land, Politik, Region, Schulen, Soziales, Sport, Stadt Marburg, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar