Archiv der Kategorie: Allgemein

Niederwalgern sucht Gärten der Vielfalt

Marburg 22.3.2018 (pm/red) Insektensterben ist in aller Munde. Die Arbeitsgruppe Biodiversität Niederwalgern hat gemeinsam mit dem Fachdienst Naturschutz des Landkreises die Garteninitiative „Niederwalgern sucht Gärten der Vielfalt“ vorgestellt.
Seit 2016 werden im Rahmen der Biodiversitäts-Initiative Projekte erarbeitet und realisiert, die dem Artenschutz dienen. Die Arbeitsgruppe lädt alle BürgerInnen ein, sich der Garten-Initiative anzuschließen und im Juni 2018 ihre Gärten vorzustellen. Weiterlesen

Kulturpolitische Leitlinien Landkreis Marburg Biedenkopf

Marburg 23.11.2017 (pm/red) Die mit Beteiligung der BürgerInnen erarbeiteten Ziele für neue kulturpolitische Leitlinien für den Landkreis Marburg-Biedenkopf liegen im Entwurf vor. Sie sind das Ergebnis aus den Kulturkonferenzen, Online-Beteiligungen und der Arbeit einer interfraktionellen Arbeitsgruppe aus dem Kreistag. Die Kulturpolitischen Leitlinien bilden die Basis für das künftige kulturpolitische Handeln und für kulturpolitische Entscheidungen der nächsten fünf Jahre im Kreis, wird dazu vom Landkreis mitgeteilt. Der jetzt vorliegende Entwurf kann bis zum 2. Dezember 2017 online unter www.mein-marburg-biedenkopf.de eingesehen und kommentiert werden, wird von der Pressestelle mitgeteilt. Weiterlesen

Museumslandschaft Hessen Kassel – Findungskommission sucht neue Leitung

Marburg 10.07.2015 (pm/red) Wie der Hessische Kunst- und Kulturminister Boris Rhein bekannt gegeben hat, soll die Suche nach einem Nachfolger für den im Januar 2018 scheidenden Museumsdirektor Bernd Küster durch eine Findungskommission erfolgen. Die Findungskommission wird aus einschlägigen Experten mit jeweils unterschiedlichen Schwerpunkten zusammengesetzt sein und unter dem Vorsitz des Staatssekretärs die Aufgabe übernehmen, eine passende Persönlichkeit zu finden, die der herausragenden Bedeutung der Museumslandschaft Hessen Kassel (mhk) für die hessische Kulturlandschaft gerecht wird.
 
Kunst- und Kulturminister Boris Rhein erläuterte Verfahren und Zielsetzung zur Nebesetzung der Direktion der mhk: Weiterlesen

Museumssonntag in Marburg-Biedenkopf unter dem Motto „Kopf und Kragen“

Eine Truhe mit bewegter Vergangenheit: Die Auswanderertruhe von Auguste Großmann, die im Jahre 1853 von Biedenkopf nach Amerika emigrierte. (Foto Hinterlandmuseum Schloss Biedenkopf)

Marburg 6.6.2017 (pm/red) Am kommenden Sonntag, 11. Juni , wirken kreisweit 26 Museen und Schausammlungen beim Museumssonntag des Landkreises mit. An diesem Tag haben die mitwirkenden Museen in einem Zeitfenster von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Einige bieten aber auch darüber hinaus noch umfangreichere Öffnungszeiten an. „Kopf und Kragen“, so lautet das Motto des diesjährigen Museumssonntags des Kreises, der alle zwei Jahre veranstaltet wird und in diesem Jahr zum siebten Mal stattfindet. Aus einer Vielzahl von Vorschlägen haben die Leitungen der Museen und Schausammlungen das diesjährige Motto selbst ausgewählt. Ein Motto, das viele Formen der thematischen Darstellung ermöglicht: Von „Kopf und Kragen riskieren“ über den eigentlichen Kragen sowie Kopfbedeckungen bis hin zu Friseur-Utensilien reicht die Bandbreite. Weiterlesen

In den Sommerferien wieder – „Eine-Erde-Camp“ der BUND-Jugend

Marburg 27.5.2017 (pm/red) Drei spannende Angebote hält die BUNDjugend Hessen für Jugendliche in den Sommerferien bereit. In der vorletzten Sommerferienwoche vom 27.  Juli bis 3. August findet das diesjährige nunmehr elfte „Eine-Erde-Camp“ in der Burgruine Lißberg im Wetteraukreis statt. Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 13 und 26 Jahren aus ganz Hessen können teilnehmen. Das Eine-Erde-Camp hat schon viele begeistert und ist mehrfach ausgezeichnet worden, u.a. vom Hessischen Jugendring und von der Initiative „Sei ein Futurist“. Weiterlesen

Cannabis ab März 2017 auf Rezept in der Apotheke erhältlich

Geerntete Hanfblüten zum Trocknen aufgehängt. Bildquelle Wikipedia

Marburg 14.4.2017 (pm/red) Lange ging es hin und her, schließlich hat sich Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe von der CDU durchgesetzt: Seit Beginn des Jahres ist es nun schwerkranken Patienten erlaubt, Cannabis legal auf Rezept zu erhalten. Die Zulassung der Droge als Schmerzmittel ist schon seit längerem im Gespräch, nun scheint endlich ein wichtiger Schritt getan zu sein. Dabei geht es nicht nur um die verschiedenen Autoflowering Samen oder vorgerollte Joints, sondern eine de facto Entlastung von leidenden Menschen. Weiterlesen

300 Jahre Herkules – Wiedergeburt eines Helden

Jan van Nickelen, Blick vom Riesenkopf über die Vexierwassergrotte zum Oktogon, ab 1716
Museumslandschaft Hessen Kassel

Marburg 31.3.2017 (pm/red) 2017 wird der Kasseler Herkules 300 Jahre alt, und die Museumslandschaft Hessen Kassel feiert dieses Jubiläum mit der großen Sonderausstellung »Herkules 300.Wiedergeburt eines Helden« im Schloss Wilhelmshöhe. In zwei Ausstellungsteilen werden Skulpturen, Gemälde und Grafiken zur Herkules-Ikonografie zusammengetragen. Weiterlesen

1,3 Millionen Euro für Musikgarten Ebsdorf

Marburg 9.3.2017 (pm/red) Mit 1.388.700 Euro fördert der Bund den Musikgarten Ebsdorfergrund im Rahmen des Programms zur Sanierung kommunaler Einrichtungen aus den Bereichen Sport, Jugend und Kultur. In Ebsdorf soll auf dem Gelände des Bürgerhauses mit dem Musikgarten nach Planungen der Gemeinde ein moderner Begegnungsort für Jung und Alt entstehen. Weiterlesen

Neue Forschungsergebnisse: Cannabis killt den Krebs

Marburg 25.1.2017 (pm/red) Bislang ist bekannt, dass Cannabis vielen Patienten bei der Bewältigung ihrer Schmerzen hilft. Nun hat eine Studie ermittelt, dass die Heilpflanze und Rauschmittel auch mehr kann als nur betäuben: Cannabis kann Krebspatienten bei der Heilung helfen. Cannabinoide helfen dabei, Krebszellen zu zerstören. Auch deshalb werden die Rufe nach legalem  CBD Öl und Marihuana wieder lauter. Weiterlesen