Vortrag zum NSU-Prozess im Museum Trutzhain

Marburg 30.11.2016 (pm/red) Der Schock über die Taten des rechtsextremen Trios, das sich selbst als „Nationalsozialistischer Untergrund“ (NSU) bezeichnete, war groß. Über 13 Jahre konnte eine rechtsterroristische Gruppierung unerkannt Morde, Sprengstoffanschläge und Raubüberfälle begehen. Der NSU-Terrorzelle werden  neun Morde an Kleinunternehmern mit Migrationshintergrund sowie die Tötung einer  Polizistin zugerechnet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung | Hinterlasse einen Kommentar

Für Kosmetik ohne Mikroplastik

Marburg 19.11.16 (pm/red) Plastik aus Kosmetikprodukten gelangt über die Abwässer in die Umwelt und gefährdet unsere Meere. Darüber und wie Verbraucher Produkte mit festen und flüssigen Kunststoffen inklusive Silikonen künftig vermeiden können, informieren Greenpeace-Freiwillige am 19.November in Marburg. Sie zeigen typische Produkte, die Kunststoffe enthalten, sowie Reagenzgläser mit Plastikpartikeln, die sie aus Kosmetik- und Körperpflegeartikeln gefiltert haben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Information | Hinterlasse einen Kommentar

„Der Jude mit dem Hakenkreuz“ im Museum Trutzhain

cover-der-jude-mit-dem-hakenkreuzMarburg 16.11.2016 (pm/red) Bewegend und spannend zugleich schildert Lorenz S. Beckhardt die Schicksale seiner Familie und die eigene Selbstfindung, die Folgen von Schweigen und Verdrängen. Denn erst als Erwachsener erfährt er, dass er Jude ist und viele Verwandte Opfer des Holocaust wurden. Er kommt zu Lesung und Gespräch aus seinem Buch am Mittwoch, 23. November – 19 Uhr in das Museum Trutzhain. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Teilregionalplan Energie wichtiger Schritt für mehr Klimaschutz in Mittelhessen

X0910 WindräderMarburg 9.11.2016 (pm/red) Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) bewertet den heute von der  Regionalversammlung Mittelhessen beim Regierungspräsidium Gießen beschlossenen Teilregionalplan Energie als einen wichtigen Schritt auf dem Weg zu mehr Klimaschutz. BUND Vorstandsmitglied Dr. Werner Neumann: „Mit den nun beschlossenen Vorranggebieten für die Windenergie mit einer Größe von 2 Prozent der Fläche wird ein wichtiger Interessensausgleich geleistet“. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hessen | Hinterlasse einen Kommentar

Lichterfest im Vorderen Westen

quartier-leuchtetMarburg 4.11.2016 (pm/red) Am 4. November veranstaltet der „Kiez“ von Kassel sein traditionelles Lichterfest im Vorderen Westen. Von 18 – 23 Uhr laden die Geschäftsleute der mittleren Friedrich-Ebert-Straße (ab Annastraße) und rund um den Bebelplatz dazu ein, das besondere Flair ihres Quartiers zu erleben.  Im Glanz der Lichter warten Livemusik, künstlerische Darbietungen und vielfältige Aktionen in und vor den teilnehmenden Geschäften auf die Besucher. Vorweihnachtliches Schlendern im Herzen Kassels mit Angeboten fürs Auge, fürs Ohr und den Gaumen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freizeit | Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Chemie Tätern auf der Spur: Krimi-Spaß im Chemikum Marburg

Marburg 31.10.2016 (pm/red) Hobby-Detektive und Krimi-Fans aufgepasst: sind von der Volkshochschule (vhs) des Landkreises für Freitag, 4. November – 15 Uhr bis 17 Uhr in das „Krimi-Labor“ des Chemikums Marburg, Bahnhofstraße 7a, eingeladen.
Dort werden mit Hilfe der Chemie spannende Kriminalfälle gelöst. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Freizeit | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Land Hessen bewilligt 10,5 Millionen zusätzlich für Sanierung des Kasseler Herkules

Die riesige Herkulesfigur überragt den Berpark Wilhelmshöhe. Sternbald-Foto Hartwig Bambey

Die riesige Herkulesfigur überragt den Berpark Wilhelmshöhe. Sternbald-Foto Hartwig Bambey

Marburg Seit 10 Jahren wird an der baulichen Sanierung des Herkulesbauwerks im Bergpark Wilhelmshöhe gearbeitet. Weitere 10,5 Millionen Euro wurden jetzt zur Finanzierung der Arbeiten vom Kopf der Figur bis zu den Mauern des Oktogon vom hessischen Finanzministerium zur bewilligt. Im nächsten Jahr steht das 300jährige Jubiläum des Monumentalbauwerks an. Hohlräume in der Konstruktion aus Tuffstein machen weitere Sicherungsmaßnahmen notwendig, für die das bewilligt Geld verwendet werden wird. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hessen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gegen Schließung von Sparkassenfilialen im Landkreis – Die LINKE fordert einen Ausbau des Angebotes

Marburg 19.10.2016 (pm/red) Die Fraktion DIE LINKE im Kreistag Marburg-Biedenkopf beschäftigte sich in ihrer wöchentlichen Sitzung mit den Plänen der Sparkasse Marburg-Biedenkopf, Geschäftsstellen im Landkreis zu schließen. Die Fraktion lehnt diese Pläne kategorisch ab. Um die Attraktivität der Städte und Gemeinden in der Fläche zu erhöhen, fordert DIE LINKE eine Ausweitung des Angebotes der Sparkasse im wirklichen Leben – zum Beispiel auch durch mobile Servicestationen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Landkreis Marburg-Biedenkopf | Hinterlasse einen Kommentar

Circus Probst gastiert vom 2. bis 6. November auf dem Messeplatz in Marburg

circus-probstMarburg 14.10.2016 (pm/red) Zum 151. Mal präsentiert die Familie Probst ein neues Programm mit faszinierenden Tiernummern, atemberaubender Akrobatik und clownesken Darbietungen. Das farbenprächtige Potpourri des deutschen Groß-Circus steht in diesem Jahr ganz im Zeichen des Mottos «Leidenschaft».
Circus ist eine Welt voller Leidenschaft; Künstler bieten noch nie da gewesene Spektakel, für die sie Jahre mit unbegrenztem Einsatz trainiert haben. Die Besucher tauchen ein in eine ganz andere, einzigartige Welt und erleben unvergessliche Momente zwischen Magie und Wirklichkeit. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freizeit | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar